Bosnische Fußball-Nationalmannschaft besucht Wagner Automotiv

  Dec 10, 2014 in Vijesti

Im Züge der Vorbereitung für die WM 2014. hat die Bosnische Fußball-Nationalmannschaft ein Vorbereitungsspiel am 22.05.2014. im Gradačac gegen die Bosnische U21 Fußball-Nationalmannschaft ausgetragen.
Vor dem Spiel besuchten die Spieler die Sehenswürdigkeiten der Stadt Gradačac, den bekannten Turm des Husein-beg Gradaščević, danach das Industriegebiet.
Zuerst besuchten sie die Fabrik Zott, dann unsere Fabrik Wagner Automotiv. Dem Rest des Teams treten auch der Präsident vom Föderation Fussballverband des Bosnien-Hercegowina, wie auch der Kapitän Emir Spahić, Edin Džeko, Zvjezdan Misimović bei, welche in der Stadt Maglaj waren, weil diese Stadt überschwemmt war, wie auch viele andere Gebiete in Bosnien in der Zeit.